Gästebuch

Neuen Gästebucheintrag verfassen

Bisherige Einträge

N. Kurz

DANKE*DANKE*DANKE

Lieber Herr Mössner und Team,

es ist wie ein Wunder ... ! ! !
Unser 9 Jahre alter Hund Sammy (Labrador/Senne/Schäferhund-Mix) hatte Ende Oktober 2017 einen sehr schweren Bandscheibenvorfall. Erst Tierarzt, dann Tierklink ... schulmedizinisch war er nach einigen Untersuchungen, hochdosiertem Schmerzmittel, dem Röntgenbild und einer Cortisontherapie (es ging ihm von Tag zu Tag schlechter) austherapiert. Wir hatten nun die Möglichkeit Sammy operieren zu lassen, mit dem ziemlich sicheren Ergebnis, dass er danach querschnittgelähmt ist oder ihn einschläfern zu lassen ...

Herr Mössner war unsere letzte Hoffnung!!!
Noch nie dort gewesen und auch etwas skeptisch, dachte ich schon nach dem ersten Telefonat, wenn jemand Sammy helfen kann, dann er! Diese ruhige und positive Ausstrahlung, wirkt sich sofort auf Mensch und Tier aus.

Sammy konnte bei unseren ersten Besuchen nicht mehr laufen. Seine Hinterbeine waren durch den Vorfall gelähmt und es ging ihm sehr, sehr schlecht.
Nach noch nicht mal 1 Woche !!!! Genauer gesagt nach der dritten Spritze, kam uns unser Sammy wieder entgegengelaufen, wackelig und etwas unbeholfen, aber, er ist gelaufen .... niemand konnte es glauben, alle waren sprachlos .... es war wie ein Wunder.

Nun sind 2 1/2 Monate vergangen und Sammy ist putzmunter, er bekam insgesamt 7 Spritzen und wir waren dieses Jahr noch nicht in der Praxis. Es geht ihm blendend und die Spaziergänge werden wieder länger. Manchmal haben wir das Gefühl, dass er im zweiten Frühling ist :))
Immer und immer wieder muss ich daran denken, wie schlecht es ihm ging und was SIE HERR MÖSSNER mit ihrer Behandlung bewirkt haben. , immer noch unglaublich für mich.

Vielen ?lichen Dank nochmals !!!!.

Von der Schulmedizin total enttäuscht, kann ich Herrn Mössners' Praxis zu 100 % weiterempfehlen und habe wieder einmal gelernt, niemals aufzugeben, denn ... die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ...

Ganz liebe Grüße an Sie Herr Mössner und ihr Team
Nicole Kurz mit Familie und natürlich SAMMY

18.01.2018 20:16:01

Renate Baumann

Ich war mit meinem Hund Zappa wegen Schmerzen in der Schulter einige Male bei Katja Mössner. Erst ist nicht viel passiert, aber nun nach ca. 4 Monaten ist der Hund wieder ganz der alte. Er humpelt nicht mehr, rennt wieder und spielt mit dem Ball. Er ist acht Jahre alt. Einfach unglaublich. Vielen vielen Dank, der Tipp mit dem Weihrauch war auch sehr gut!

10.01.2018 13:52:17

Doris Simon

Lieber Siggi Moessner und das ganze Praxisteam, heute möchte ich mich bei euch bedanken, für die gute Betreuung und Unterstützung in den letzten Jahren von meiner Hündin Lissy, sie wird im März 2018 12 Jahre alt. Sie ist in diesem Jahr am 10. Dez. ihr 17. THS-Turnier gelaufen und hat einen hervorragenden 2. Platz erreicht. Lissy ist immer gut in Form und ist in ihrer ganzen Turnierzeit jedes Jahr 18-21 Turniere gelaufen und war meistens auf dem Siegertreppchen. Ich freue mich über die guten Leistungen von Lissy und dass sie immer noch so fit ist, das verdanken wir ganz besonders Siggi Moessner und seinem Team. Vielen Dank an das ganze Team. Liebe Grüsse Doris Simon

30.12.2017 15:59:07

Ingrid Allmacher

Ich bin seit 2 Jahren mit meiner Hündin bei Herrn Mößner in Behandlung und was er für meine Hündin getan hat ist einzigartig nachdem mein Tierarzt mir keine Hoffnung mehr gemacht hat. Vielen Dank dafür. Schlimm sind nur die ewigen Wartezeiten da es auch Leute gibt die berufstätig sind und nicht für jede Spritze Urlaub machen können. Durch eine Umorganisierung im Praxisteam habe ich heute über 1 Stunde in der Kälte stehen müssen. Meine Hündin ist sehr empfindlich an der Blase und hat die ganze Zeit gezittert. Ich möchte halt nur nicht dass meine Maus nach dem Besuch eine Blasenentzündung hat. Außerdem finde ich es nicht ok dass die Katzen immer vorgezogen werden (diese können nämlich im warmen Wartezimmer sitzen). Das ist auch nicht böse gemeint nur sollte man an der Organisation vielleicht ein bißchen arbeiten. Vielleicht würde 1 Tag mehr in der Woche etwas Entlastung bringen. Trotzdem vielen Dank Herr Mößner dass sie meiner Maus so viel Lebensqualität zurück gegeben haben

29.12.2017 13:07:49

Neuste Gästebucheinträge

Sie sind noch nicht im Gästebuch? Jetzt eintragen!

JAN 18
N. Kurz

DANKE*DANKE*DANKE Lieber Herr Mössner und Team, es ist wie ein Wunder ... ! ! ! Unser 9 Jahre alter Hund Sammy (Labrador/Senne/Sch...

» weiterlesen

JAN 10
Renate Baumann

Ich war mit meinem Hund Zappa wegen Schmerzen in der Schulter einige Male bei Katja Mössner. Erst ist nicht viel passiert, aber nun nach ca...

» weiterlesen

DEC 30
Doris Simon

Lieber Siggi Moessner und das ganze Praxisteam, heute möchte ich mich bei euch bedanken, für die gute Betreuung und Unterstützung in den ...

» weiterlesen

Login